Kategorie: Armenien

Homophobie in Armenien

Ein neuer Bericht von Amnesty International dokumentiert die Diskriminierung von homosexuellen, bisexuellen, Transgender und intersexuellen Menschen (LGBTI) in vier Staaten der ehemaligen UdSSR, die sich mit der Russischen Föderation in der Eurasischen Wirtschaftsunion zusammengeschlossen haben – Armenien, Belarus (Weißrussland), Kasachstan und Kirgisistan. Ausgewählt wurden diese Staaten wegen des starken Einflusses der Russischen Föderation, wo im Weiterlesen

Grenzen der Toleranz

Im August 2013 hat Amnesty International einen Bericht in englischer und russischer Sprache veröffentlicht, in dem Defizite beim Schutz der Meinungsfreiheit in Armenien aufgezeigt werden. Zwar gibt es in Armenien eine Vielfalt von Medien, in denen politische und gesellschaftliche Themen kontrovers und kritisch kommentiert werden. In einigen Bereichen gelten jedoch abweichende Haltungen als unpatriotisch, die Weiterlesen